Georg-Simon-Ohm-Hochschule für angewandte Wissenschaften Nürnberg
Georg-Simon-Ohm-Hochschule für angewandte Wissenschaften Nürnberg
Georg-Simon-Ohm-Hochschule für angewandte Wissenschaften Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Logo TH Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm – mit einer Tradition von fast 200 Jahren – ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften, an der praxisbezogen gelehrt und geforscht wird. Zwölf Fakultäten bieten grundständige und weiterführende Studiengänge ebenso an wie Weiterbildungsangebote oder duale Studienvarianten.

Mit knapp 13.500 Studierenden, 340 Professorinnen und Professoren sowie 655 Lehrbeauftragten ist das OHM die zweitgrößte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Bayern und eine der größten bundesweit.

Als forschungsintensivste und drittmittelstärkste bayerische Hochschule für angewandte Wissenschaften pflegt das OHM hervorragende Kontakte zur Wirtschaft.  Auch als „global player“ ist die Hochschule aktiv und hat weltweit über 140 Hochschulpartnerschaften aufgebaut. Dies erleichtert den internationalen Austausch, wovon auch unsere rund 1.100 internationalen Studierenden aus 96 Nationen profitieren. Mit seinen vielseitigen Angeboten und einer Reihe von englischsprachigen Studiengängen ist das OHM ein attraktiver Ort für internationale Studierende.

Internationaler Fokus:
Unsere Hochschule bemüht sich, mit Universitäten und Unternehmen weltweit international Partnerschaften zu begründen und zu erhalten. Der aktive Austausch von Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern fördert den Wissens- und Kulturtransfer jenseits regionaler und nationaler Grenzen. Das International Office widmet sich der Förderung der Mobilität von Studierenden und Personal, unser Language Center bietet in jedem Semester 150 Kurse in 15 Sprachen, das International Business Programm beinhaltet zwei Bachelor- und drei Masterstudiengänge, und das Management Institut der Technischen Hochschule Nürnberg bietet ein breites Spektrum von akademischen Weiterbildungs-Studiengängen.

Fakultäten

  • Angewandte Chemie
  • Angewandte Mathematik, Physik und Allgemeinwissenschaften
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Betriebswirtschaft
  • Design
  • Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik
  • Informatik
  • Maschinenbau und Versorgungstechnik
  • Sozialwissenschaften
  • Verfahrenstechnik
  • Werkstofftechnik

Studienangebot

Übersicht der Studiengänge an der Technischen Hochschule Nürnberg

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm bietet auch eine Reihe internationaler Studiengänge in englischer Sprache an.

Übersicht der internationalen Studiengänge

Wichtig: Ein fristgerechter Antrag über das Online-Bewerbungsportal muss auch bei zulassungsfreien Studiengängen vorliegen, sonst ist später keine Immatrikulation möglich.

Kontaktadresse und nützliche Links

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

International Office
Wassertorstrasse 8
D-90489 Nürnberg
Tel. +49 (0) 911 5880-4136
international.office(at)th-nuernberg.de
http://www.th-nuernberg.de/

International Office an der Technischen Hochschule Nürnberg
Career Service an der Technischen Hochschule Nürnberg
Wohnen in Nürnberg

Nürnberg

Blick auf Nürnberg

Nürnberg ist die zweitgrößte Stadt Bayerns und die vierzehntgrößte Kommune in Deutschland. Besonders nach der Vergrößerung der EU nach Osten hat die Stadt von seiner zentralen Lage in der europäischen Wirtschaftszone profitiert. Mit einer halben Million Einwohner ist Nürnberg das Wirtschafts-, Dienstleistungs- und Kulturzentrum Nordbayerns und bildet den Mittelpunkt der Metropolregion Nürnberg mit ungefähr dreieinhalb Millionen Einwohnern.

Der Anteil ausländischer Mitbürger von über 18 Prozent, die in dieser aufgeschlossenen Metropole leben, ist beträchtlich über dem Durchschnitt in Bayern und der Bundesrepublik. Die Einwohner von Nürnberg mit vielen Nationalitäten wohnen zusammen in einer toleranten und friedlichen Koexistenz. Die Stadt unterhält internationale Beziehungen zu 14 Partnerstädten.

Seit den siebziger Jahren hat sich Nürnberg zu einem Dienstleistungszentrum mit hohem Wachstumsraten in den Bereichen Innovation, technische und wirtschaftliche Unternehmensberatung, Marktforschung, Facility Management und E-Business entwickelt.

Nürnberg ist eine der in Europa am schnellsten wachsenden Standorte für Messen. Jedes Jahr besuchen über 1,2 Millionen Menschen etwa 100 Events und etwa 50 Fachmessen und Kongresse, vor allem die größte Spielzeugmesse der Welt.

www.nuernberg.de

Impressionen

TH Nürnberg
TH Nürnberg
Fokus auf angewandter Forschung
Fokus auf angewandter Forschung
Unterricht mit angewandtem Fokus
Unterricht mit angewandtem Fokus
Mobile Robotik KUKA
Mobile Robotik KUKA
Der Bioreaktor der Fakultät für Angewandte Chemie
Der Bioreaktor der Fakultät für Angewandte Chemie
Viel Platz für Grupppenarbeit
Viel Platz für Grupppenarbeit
Gemeinsam Lernen
Gemeinsam Lernen
TH Nürnberg
TH Nürnberg
Der Campus - Ein Ort zum Lernen und Relaxen
Der Campus - Ein Ort zum Lernen und Relaxen
Nürnberg Weissgerbergasse
Nürnberg Weissgerbergasse
District Ride vor der Frauenkirche
District Ride vor der Frauenkirche
Nürnberger Christkindles Markt
Nürnberger Christkindles Markt