Virtuelle Hochschule Bayern (vhb)

vhb Logo

Örtlich und zeitlich flexibel studieren

Du möchtest Teile deines Studiums flexibel gestalten oder dich in zusätzliche Themen einarbeiten? Dann könnte das Angebot der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) interessant für dich sein.

Studierende, die an einer der bayerischen Träger-Hochschulen eingeschrieben sind, haben über die Webseite www.vhb.org Zugang zu gebührenfreien Online-Lehrangeboten. Diese Online-Lehrveranstaltungen gehören entweder zum festgelegten Studienplan in einem bestimmten Fach oder können zum zusätzlichen Wissenserwerb genutzt werden.

Die vhb bietet Kurse aus den Bereichen Gesundheitswissenschaften, Informatik, Ingenieur- und Naturwissenschaften, Kultur- und Sozialwissenschaften, Lehramt, Medizin, Rechtswissenschaft, Schlüsselqualifikationen, Soziale Arbeit, Sprachen, Wirtschaftswissenschaften und Einstiegskurse. Laufend kommen neue Kurse dazu. Auch Deutschkurse oder Kurse zum Schreiben im Studium werden dort angeboten! Zu jedem Kurs kannst du einen Leistungsnachweis erwerben. Online-Tutoren betreuen die Kurse und beraten dich, falls du Fragen oder Probleme hast.

Die vhb ist ein ergänzendes Studienangebot, hinter dem alle staatlichen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern stehen. Einige private Institutionen wie die Katholische Stiftungsfachhochschule München, die Evangelische Hochschule Nürnberg, die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt und die Universität der Bundeswehr München haben sich der Initiative ebenfalls angeschlossen.

Mehr Informationen zur vhb

Feedback